Mardin-Tour mit Unterkunft

Not Rated from 0 reviews
0/5
0% of guests recommend

Duration

2 Days

Tour Type

Hty Konaklamalı

Group Size

43 persons

Location

Hatay

Overview

Termine der Tour:

10.04.2024-12.04.2024 (April)

10.05.2024-12.05.2024 (Mai)

24.05.2024-26.05.2024 (Mai)

17.06.2024-19.06.2024 (Juni)

Programminhalt

Nachdem wir unsere geschätzten Gäste um 23.30 Uhr vor dem İskenderun Ayas Turizm abgeholt haben, fahren wir nach Midyat - Estel. Nachdem wir unser Frühstück speziell für uns in Midyat zubereitet haben, erhalten wir von unserem Reiseführer historische Informationen über Midyat und machen uns auf den Weg zum Midyat Guest House (Sıla Mansion). Wenn Sie durch die Straßen von Midyat spazieren, wo viele Fernsehserien stattfanden, werden Sie sich wie in einer Filmszene fühlen. Nachdem wir unsere Reise in Midyat beendet haben, folgen wir der historischen Seidenstraße und erreichen das Dayrulzafaran-Kloster, eines der wichtigsten Kult- und Religionszentren der Region. Das im 5. Jahrhundert erbaute Kloster ist eine Kirche und eines der wichtigen religiösen Zentren der assyrischen Gemeinschaft. Die Marienkirche und der Sonnentempel sind die wichtigsten Bauwerke des Klosters. Im Inneren des Klosters befinden sich eine historische syrische Bibel und ein heiliger Stein. Es heißt, dass hier die erste medizinische Fakultät gegründet wurde. Mosaike aus der Gründungszeit sind noch heute erhalten. Eines der wichtigsten Merkmale des Klosters, das wie eine lebendige Geschichte aussieht, ist, dass es die Gräber von 52 assyrischen Patriarchen enthält. Nachdem wir unsere Reise hierher beendet haben, essen wir zu Mittag. Anschließend fahren wir zur antiken Stadt Dara, die sich durch ihre interessante architektonische Struktur auszeichnet. Dieser Ort, an dem wir von seinen Höhlenhäusern, Gräbern, Kirchen, Zisternen in der Stadtmauer und der unterirdischen Technocity fasziniert sein werden, die unter den Einheimischen als „Kerker“ bekannt ist, wird uns an die antike Stadt Ephesus in Selçuk erinnern. Nachdem wir mit unserem Reiseführer detaillierte Informationen erhalten und Fotos gemacht haben, ziehen wir zunächst zur Kasımiye Madrasa in der historischen Stadt Mardin, wo die Menschen ihren Glauben und Lebensstil problemlos in jeder Sprache ausdrücken können. Wir besuchen die Madrasa, eines der bedeutendsten Werke der Steinmetzkunst, deren Bau in der Artuqid-Zeit begann und während der Akkoyunlu-Zeit abgeschlossen wurde. Neben ihrer architektonischen Schönheit und Handwerkskunst wird Sie auch die Schönheit der mesopotamischen Ebene beeindrucken. Wir treffen uns zur vereinbarten Zeit und ziehen in das 4* Yay Grand Hotel. Ruhe und Abendessen finden in unserem Hotel statt.

Nach dem Frühstück in unserem Hotel fahren wir in die Innenstadt von Mardin. Nach den wichtigen historischen Informationen, die wir von unserem Reiseführer erhalten, setzen wir unseren Weg zu Fuß durch die historischen Straßen von Mardin fort. Unterwegs besuchen wir die Ulu-Moschee, eines der wichtigsten historischen Gebäude von Mardin. Anschließend fotografieren wir das PTT-Gebäude, in dem viele Fernsehserien und Filme zu sehen waren. Wenn Sie möchten, können Sie einen Panoramablick auf die Şehidiye-Moschee genießen, die sich direkt gegenüber von uns befindet, und das Stadtmuseum Sakıp Sabancı besuchen, das früher als Kavalleriekaserne diente und heute von der Familie Sabancı restauriert wurde, oder ein Foto machen und seine einzigartige Aussicht zu Ihrer freien Verfügung. Wir erreichen Göbeklitepe, den ersten bekannten Tempel der Menschheitsgeschichte, der vor etwa zwölftausend Jahren erbaut wurde. Sie werden fasziniert sein, wenn Sie der Geschichte von Göbekli Tepe lauschen, von dem nur ein kleiner Teil geöffnet ist und der als Pilgerzentrum der Jungsteinzeit gilt. . Nach unserem Ausflug nach Göbekli Tepe erreichen wir das Seegebiet Urfa Balıklı. Halil-ür-Rahman- und Rızvaniye-Moschee, Balıklı-See, Ayn-el-Zeliha-See, Hz. Ibrahim Maqam gehört zu den Orten, die wir sehen und besuchen werden. Wer möchte, kann im Gümrük Han Pistazienkaffee probieren. Nach unserer Freizeit erledigen wir unsere Einkäufe vor Ort und kehren mit Ihnen, unseren geschätzten Gästen, zurück. Auf dem Rückweg lassen wir unsere Tour noch einmal Revue passieren und verabschieden uns von den Schönheiten, die Sie in den kommenden Jahren nie vergessen werden.

 

Orte zum Besuchen:

  *Kasimiye Madrasa

  *Große Moschee

  *Şehidiye Madrasa

  * Zinciriye Madrasa

  *PTT-Gebäude

  *Gümüşçüler Basar

  *Weinkeller

  *Sıla Gästehaus

  *Midyat

  *Kloster Mor Gabriel

  *Jungfrau-Maria-Kirche

  *Weißes Wasser

 

Gesamtreisestrecke: 1340 km.

 

Im Preis enthaltene Leistungen;

  * 16 Jahre Tourismusversicherung und -dienstleistungen

  * Unterkunft

  * Frühstück und Abendessen während der Unterkunft

  * Obligatorische Reiseversicherung Nr. 1618

  * Alle im Programm enthaltenen Besichtigungstouren

  * Transport mit Luxusfahrzeugen und Erfrischungen im Fahrzeug

  * Fähr-, Park-, Autobahn- und Brückengebühren

  * Professionelle Beratungs- und Begleitdienste

 

Leistungen, die nicht im Preis inbegriffen sind

  * Alle Mittagessen

  * Alle Sonderausgaben

  * Getränke zu den Mahlzeiten

  * Eintrittspreise für Museen und Ruinen

  * Aktivitäten innerhalb des Programms

Themen

Geschichte und Kultur
Abenteuer
Natur und Sport
Familie und Kinder
Luxus und Komfort
Essen und Trinken
Hotel und Unterkunft
Transport und Transfer

Rundendauer

1 Nacht

Art des Transports

Mit dem Bus

Tour Location

Reviews

0/5
Not Rated
Based on 0 review
Excellent
0
Very Good
0
Average
0
Poor
0
Terrible
0
No Review
You must log in to write review

Ayas Turizm Verified

Member Since May 2021

Message host
4%
₺4.200 ₺4.000 from

Extra prices:

({{type.price_type}})
{{type.price_html}}
({{type.price_type}})
{{ type.price }}%
{{ formatMoney(type.price) }}
  • {{total_price_html}}
  • {{pay_now_price_html}}
from
₺4.200 ₺4.000
0 Review
Messages {{unread_count}}
Chat with: {{currentConversation.display_name}}
{{chat.display_name ? chat.display_name[0] : ''}}

{{chat.display_name}}

You: {{chat.last_message.content}}

{{chat.unread_count }}